Brand MFH Kamin

Am Montag den 11.01.2021 um 12:11 wurde die Feuerwehr Vomp mittels Sirene und Pager zu einem Brand im Dorf alarmiert.

Das Feuer entfachte in der Küche und die Rauchgase breiteten sich schnell über den Dunstabzug in das darüber liegende Stockwerk aus. Das Feuer konnte durch den Ersthelfer eingedämmt werden. Die Feuerwehr übernahm die Löscharbeiten und nach kurzer Zeit konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Anschließend wurde das Gebäude mit Überdruck belüftet und auf Brandherde kontrolliert. Die Bewohnerin wurde mit leichte Verbrennungen und Verdacht auf Rauchgasvergiftung durch den Rettungsdienst ins BKH Schwaz gebracht.

Nach ca. zwei Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder ins Gerätehaus einrücken.

Brand in Vomp – Schwaz (meinbezirk.at)

81-Jährige bei Küchenbrand verletzt – Vomp | Zillertalfoto.at

Öl setzte Küche in Vomp in Brand: Nachbar half beim Löschen | Tiroler Tageszeitung Online – Nachrichten von jetzt! (tt.com)

Unfall Innhöfe

Hinweis: Text von https://www.meinbezirk.at/tirol/c-lokales/verkehrsunfall-in-vomp_a4135767

VOMP (red). An einer ansicht übersichtlichen Kreuzung kam es am Freitag kurz vor 12 Uhr zu einer Kollision, was einen grösseren Einsatz von Rettung, Feuerwehr und Polizei zu Folge hatte.
Nach ersten Informationen kollidierte ein Richtung Westen fahrender Klein-Lkw, besetzt mit einem Fahrer, mit einem Pkw, besetzt mit einem Ehepaar und deren Enkelkind, der Richtung Süden fuhr. Der Anprall war so heftig, dass es den Pkw in das Feld schleuderte. Während der Lenker mit seinem Enkelkind den Pkw selbständig verlassen konnte, wurde die am Beifahrer sitzende Frau mittels technischem Einsatz der Feuerwehren von Vomp und Schwaz aus dem Unfallwagen geborgen und dem Rettungsdienst übergeben. Alle drei Personen des Pkw wurden ins BKH Schwaz eingeliefert, der Lenker des Klein-Lkw blieb unverletzt. Im Einsatz standen der Rettungsdienst samt Notarzt und Einsatzleiter mit mehreren Fahrzeugen, die Feuerwehren von Vomp und Schwaz sowie die Polizei Schwaz.

Waldbrand am „Gaisberg“ in Vomp

Hinweis: Text aus https://www.meinbezirk.at/schwaz/c-lokales/waldbrand-oberhalb-von-vomp_a4089501 kopiert!

VOMP (red). Im Bereich „Gaisberg“ kam es am Pfingstwochenende zu einem Waldbrand.

Mehrere Notrufe gingen am Abend des Pfingstmontag gegen 20 Uhr, dass am „Gaisberg“ oberhalb einer Siedlung im sogenannten Bachtal der Wald brennen würde, das von weitem bereits sichtbar war.

„Über einen Forstweg konnten wir fast bis zur Brandstelle zufahren und konnten so das Feuer auch mit Unterstützung des Tanklöschfahrzeugs der Feuerwehr Schwaz rasch eindämmen“ berichtet der Vomper Feuerwehrkommandant Andreas Kröll, der mit etwa 60 Mann rund 90 Minuten im Einsatz stand. Die Brandursache ist unklar, die Polizei Schwaz führt diesbezüglich weiterere Ermittlungen durch.

LKW Ölspur L222 Mattes

Die Feuerwehr Vomp wurde am 19.März zu einer Ölspur alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen fanden wir einen beschädigten LKW vor. Der LKW verlor Betriebsstoffe die wir mit entsprechendem Gerät binden und auffangen konnten. Anschließend rückten wir wieder in das Gerätehaus ein.